Facebook

FB Logo

 

Jubiläumskalender 2020

kalender 2020 neu-1 kopie

Bestellen Sie unseren Jubiläumskalender für nur 10€ unter stimmenafrikas@allerweltshaus.de

Erwachsenenliteratur in der Afrika-Bibliothek

#0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Willkommen auf der Seite der Afrika-Bibliothek vom Allerweltshaus Köln!

Die Literaturreihe „Stimmen Afrikas“ macht mit Autorenlesungen regelmäßig auf Neuerscheinungen im deutschsprachigen Raum aufmerksam und konnte durch die gute Zusammenarbeit mit Verlagen und mit der „Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika“ die Sammlung kontinuierlich erweitern und aktualisieren.

Der Online-Katalog präsentiert die 2002 in Ghana erstellte Auswahl von „Afrikas 100 besten Büchern des 20. Jahrhunderts“ sowie weitere ausgewählte Bücher mit Kurzbeschreibungen, Kritiken, Empfehlungen und Altersangaben. Zusätzlich werden hier Bücher von Gästen der „Stimmen Afrikas“ vorgestellt.

Besuchen Sie uns gerne und schauen sich diese wertvolle Sammlung an!

Ich sah den Himmel Feuer fangen Übersetzung aus dem Englischen von Peter Torberg Klett-Cotta Verlag: Stuttgart 1995 Signatur: Lit Afr 40     Über das Buch: Im Jahr 1929 - die Engländer sind noch Kolonialherren in Nigeria -...
Weit gegangen Original: What is the What Übersetzung aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann KiWi: Köln 2010 Signatur: Lit Afr 304 Über das Buch: Mit sieben Jahren verliert Valentino alles, seine...
Marino Verlag: München 1994 Signatur: Lit Afr 520 Die Geschichten dieses Buches werden von Frauen aus Afrika sowie von schwarzen Frauen, die in Amerika oder Europa leben, erzählt. Es sind Geschichten vom Alltag,...
Der Gaukler der Ebene Fischer Verlag: Frankfurt am Main 1983 Signatur: Lit Afr 284         Über das Buch: Mehr als achtzig Märchen, Mythen, Sagen und Legenden aus Schwarzafrika finden sich in diesem Band. Geschichten vom...
Cyprian Ekwensi im Allerweltshaus: Den Frieden überleben Jagua Nana Survive the Peace The Drummer Boy
Über die Autorin: Die Autorin Nawal El Saadawi, geboren 1933, war als Hebamme, dann als Ärztin tätig und von 1965 bis 1972 Direktorin des Gesundheitsamtes in Kairo. Nach der Veröffentlichung ihres ersten Buches 'Frauen und Sexualität' wurde...
Gestrandet Übersetzung aus dem Französischen von Barbara Gantner Verlag Donata Kinzelbach: Mainz 2008 Lit Afr 258 Über das Buch: Zwölf Männer und eine Frau machen sich auf den Weg, um illegal mit einem Boot von...
Nomade Übersetzung aus dem Französischen von Regina Keil-Sagawe. Osburg Verlag: Hamburg 2014 Über das Buch: »Hier kommt eine Geschichte, die wurde mit blankem Wasser geschrieben ... Sie stammt von einem, der...
Über die Autorin: Buchi Emecheta wurde 1944 in einem Vorort von Lagos in Nigeria geboren. Ihre Eltern stammten aus Ibuza. 1962 kam sie nach England. Sie studierte Soziologie und schloss ihr Studium mit dem Bachelor of Science ab. Buchi Emecheta...


Powered by AlphaContent 4.0.18 © 2005-2019 - All rights reserved