Facebook

FB Logo

 

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite. Wir freuen uns auf Sie! 

Abouet, Marguerite. Aya 2

abouet aya 2

 

Illustration von Clément Oubrerie

Übersetzung von Kai Wilksen

Carlsen Verlag, Hamburg 2006

Signatur: Lit Afr 209

 

 

Der erste Band der Serie »Aya« wurde nicht nur von der deutschen Kritik hoch gelobt. 2006 wurde er auf dem wichtigsten europäischen Comicfestival im französischen Angoulême gar mit dem Preis für das beste Newcomer-Album ausgezeichnet.

Auch im zweiten Band entführt Marguerite Abouet ihre Leser in die Elfenbeinküste der 1970er Jahre und erzählt von den turbulenten Erlebnissen ihren lebensfohen Protagonistinnen. Ob es nun um Fragen ungewollter Vaterschaften oder andere moralische Herausforderungen geht, Aya behält stets einen kühlen Kopf.

»Ein wunderbar bunter Comicroman, der vor afrikanischer Lebenslust nur so sprüht...« (3sat)