Facebook

FB Logo

 

Jubiläumskalender 2020

kalender 2020 neu-1 kopie

Bestellen Sie unseren Jubiläumskalender für nur 10€ unter stimmenafrikas@allerweltshaus.de

Echewa, T. Obinkaram (Nigeria)

Ich sah den Himmel Feuer fangen

Übersetzung aus dem Englischen von Peter Torberg

Klett-Cotta Verlag: Stuttgart 1995

Signatur: Lit Afr 40

 

 

Über das Buch:

Im Jahr 1929 - die Engländer sind noch Kolonialherren in Nigeria - ereignet sich in einem kleinen Dorf eine Ungeheuerlichkeit. Nicht genug damit, daß die Weißen ihre Religion, ihre Gesetze, ihre Verwaltung ins Land gebracht haben, setzen sie zuletzt noch eine Volkszählung an, ohne zu bedenken, wie ehrverletzend dies sein muß. Ein Krieg beginnt, angezettelt von den empörten Frauen. Er kann nicht gewonnen werden, doch ist er eine leidenschaftliche Demonstration von 'Ndom', der Solidarität der Frauen.

 

 

Über den Autor:

"Ich wurde in Aba, einer Stadt im Südosten Nigerias, geboren. Und obwohl ich nun schon mehr als mein halbes Leben in Amerika verbracht habe, bin ich immer noch Nigerianer. Meine Muttersprache ist Igbo, aber ich habe bisher nichts in dieser Sprache geschrieben. Mein Wunsch ist allerdings, diesen Roman 'Ich sah den Himmel Feuer fangen', in meine Sprache zu übersetzen. Ich lebe in Philadelphia und unterrichte Englisch an der West Chester University."