Facebook

FB Logo

 

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite. Wir freuen uns auf Sie! 

Thementag Afrika im Rautenstrauch-Joest-Museum

 

VisualAfrikaklein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

26. Januar 2014, ab 10.00 Uhr

 
Vorträge, Workshops, Live-Musik, Sonderführungen, Kulinarisches, Informations- und Verkaufsstände und viele weitere Programmpunkte laden kleine und große Besucherinnen und Besucher ein, unseren südlichen Nachbarkontinent mit allen Sinnen zu erleben. STIMMEN AFRIKAS bestreitet dabei zahlreiche Programmpunkte.

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

 

Hier einige Highlights:

 X0A8766-2

 

> 13.30 – 15.00 Uhr
Diskussion: Warum das N-Wort so stark polarisiert
Wann hat diese Diskussion eigentlich angefangen? Und warum erregt sie so viele Gemüter? Darüber diskutieren Vertreter der afrikanischen und der Afro-Deutschen Community.

 

 

>13.30 – 14.15 Uhr
Workshop mit Na Mouléma
Die Sängerin Marie C. Enganemben sieht im Gospelgesang die Möglichkeit, Dinge auszudrücken, die mit Worten allein schwer zu fassen sind. Krönender Abschluss des Workshops ist eine öffentliche Darbietung der Workshopteilnehmer.

 

> 15.00 – 17.00 Uhr
Stimmen Afrikas liest vor
Autoren und Literaturliebhaber stellen ihre afrikanischen Lieblingsgeschichten und eigene Texte vor. Es lesen u.a.: Mahdi Alaoui, Ben Chardey, Monique Mbengue-Dorus, Zena-Gabrielle Hailu, Victoria Muvea, Paul Sedzro

 

> 16.15 – 17.15 Uhr
Panafrikanisches Speeddating

Zehn Kölnerinnen und Kölner aus verschiedenen Ländern Afrikas stehen jeweils zehn interessierten BesucherInnen Rede und Antwort. Sie können sich jeweils paarweise ganz persönlich über Afrika und die afrikanischen Communities in Köln austauschen. Aber nur 3 Minuten - dann ertönt ein Gong und der Gesprächspartner wird gewechselt. So erfährt man im Laufe von nur einer halben Stunde vielerlei über unterschiedliche Länder, Leute und Lebensweisen. Eine nahezu einmalige Gelegenheit und eine, die Spaß macht, noch dazu!

 

> 12.30 – 12.45 Uhr, 16.00 – 16.15 Uhr und 17.15 – 17.30 Uhr
Afrikanissimo – das ultimative Afrika-Quiz
Was bedeutet „Kipi Lefti"? Findet sich in deutschen Wohnzimmern eher die Timbuktu-Tulpe oder doch das Usambaraveilchen? Und welcher afrikanische Präsident war ein bekannter Dichter und Philosoph? In unserem bunten Quiz kann man mit seinem Wissen punkten und Neues über den afrikanischen Kontinent erfahren.

 

 

samsDie Samson Kidane Band begeistert mit einer Mischung aus eritreischem Blues, Hiphop, Reggea und Rock mit ostafrikanischen und arabischen Einflüssen.

 

 

Offene Familienwerkstatt: Adinkra – starker Stoff für die Seele
In der Offenen Werkstatt erfahren Kinder und Erwachsene, wofür die Motive des ghanaischen Adinkra stehen, fertigen Stempel und gestalten mit ihren Lieblingszeichen persönliche Botschaften auf Stoff. (Wer möchte, bringt ein helles T-Shirt zum Bedrucken mit).

 

Und drei tolle grenzgang-Live-Reportagen
(gesonderter Preis und Vorbestellung unter www.grenzgang.de)

 

Weitere Informationen unter www.museenkoeln.de/rjm.


In Kooperation mit dem RJM und grenzgang, mit Unterstützung der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen sowie der Museumsgesellschaft RJM.