Facebook

FB Logo

 

Jubiläumskalender 2020

kalender 2020 neu-1 kopie

Bestellen Sie unseren Jubiläumskalender für nur 10€ unter stimmenafrikas@allerweltshaus.de

Bugul, Ken (Senegal)

ken bugulKen Bugul, geboren 1947 in Senegal, ist das Pseudonym der Schriftstellerin Mariètou Mbaye Bilétoma. Nach Sprach- und Kommunikationsstudien in Senegal und Belgien arbeitete sie von 1986 bis 1993 für eine internationale NGO in Projekten für Familienplanung, Erziehung und Weiterbildung von Frauen. Seit 1993 widmet sie sich ausschließlich der Schriftstellerei. Sie lebt heute zwischen Benin und Senegal.

 

Ken Bugul im Allerweltshaus:

 

Die Nacht des Baobab,1985

Die Nacht des Baobab, 1991

Riwan oder der Sandweg