Erwachsenenliteratur in der Afrika-Bibliothek

#0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Willkommen auf der Seite der Afrika-Bibliothek vom Allerweltshaus Köln!

Die Literaturreihe „Stimmen Afrikas“ macht mit Autorenlesungen regelmäßig auf Neuerscheinungen im deutschsprachigen Raum aufmerksam und konnte durch die gute Zusammenarbeit mit Verlagen und mit der „Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika“ die Sammlung kontinuierlich erweitern und aktualisieren.

Der Online-Katalog präsentiert die 2002 in Ghana erstellte Auswahl von „Afrikas 100 besten Büchern des 20. Jahrhunderts“ sowie weitere ausgewählte Bücher mit Kurzbeschreibungen, Kritiken, Empfehlungen und Altersangaben. Zusätzlich werden hier Bücher von Gästen der „Stimmen Afrikas“ vorgestellt.

Besuchen Sie uns gerne und schauen sich diese wertvolle Sammlung an!

Alex La Guma am 20. Februar 1925 in Kapstadt geboren und am 11. Oktober 1985 in Havanna gestorben, war ein südafrikanischer Schriftsteller und oppositioneller Politiker. Von 1973 bis zu seinem Tod war er stellvertretender Generalsekretär der...
Die heillose Verfassung Übersetzung aus dem Französischen von Bettina Kobold Reclam Verlag: Leipzig 1990 Signatur: Lit Afr 229           Über das Buch: Der heillose Zustande, den er in diesem Werk aus dem Jahr 1981...
Die Sonnensucher Übersetzung aus dem Englischen von Thomas Brückner Marino Verlag: München 1995 Signatur: Lit Afr 160       Über das Buch: Die ghanaische Hauptstadt Accra, zwanzig Jahre nach Erlangung der Unabhängigkeit: eine...
Die Entpuppung Übersetzung aus dem Französischen von Uli Aumüller rororo Verlag: Reinbek 1979 Signatur: Lit Afr 170/296           Über das Buch: Khadidja wird von ihrem Vater in ein fremdes Dorf verheiratet. Wegen ihrer...
Der gebrochene Flügel Übersetzung aus dem Englischen von Edmund Bercker anrich Verlag: Modautal-Neunkirchen 1982 Signatur: Lit Afr 118             Über das Buch: "Was will ein Mann? Ich fordere, daß man es mir sagt."...
Taban Lo Liyong, one of the most stimulating figures in East African writing, was born in Uganda in 1938. He was the first African to receive a Master of Fine Arts degree from the famous Writers Workshop of the University of Iowa. A collection of...
Henri Lopes, geboren 1937 in Léopoldville (heute Kinshasa) im Belgisch-Kongo, Schulausbildung udn Geschichtsstudium in Frankreich. Tätig als Geschichtslehrer. 1970 Erziehungsminister, danach Außenminister, von 1973 bis 1975 Premierminister,...


Powered by AlphaContent 4.0.18 © 2005-2019 - All rights reserved